Die Renaissance-Festung Hardenburg 1550

Die Hardenburg wurde zwischen 1500 und 1551 durch die Grafen Emich VIII., Emich IX. und Graf Engelhard zur Festung aufgerüstet. Die Wehrkonzeption wird in diesem Kapitel eingehend beleuchtet. Von wo aus konnte die Hardenburg bedroht werden? Wie war die wehrtechnische Erwiderung? Die Anordnung der Rondelle, die darin zum Einsatz gekommenen Kanonen und die vermuteten Kampfaufträge werden verständlich und reich illustriert aufbereitet.

Teile diese Seite