Neuleiningen: Wie man hinkommt

Die Burgruine Neuleiningen erhebt sich auf dem Schlossberg des gleichnamigen Ortes am Eingang des Leininger Tals. Jedem Autofahrer, der die A6 von Kaiserslautern nach Grünstadt befährt, ist die malerische Kulisse bekannt und es fällt einem beim Vorbeifahren schwer, den Blick auf der Straße zu halten.

Neuleiningen ist mit dem PKW gut zu erreichen und man kann mit dem Auto entlang der Kirchgasse direkt bis auf den Parkplatz in der Vorburg neben der Pfarrkirche St. Nikolaus vorfahren. Das Parken ist gebührenfrei.

Wer das letzte Wegstück über die schmale, verwinkelte und mit Kopfsteinpflaster angelegten Kirchgasse scheut, dem sei geraten, das Auto vor dem Stadtmauertor im Bereich der dortigen Weingüter – oder noch besser – auf der Stellfläche zwischen “Am Kranz” und der “Tiefenthaler Straße”  (siehe Karte) abzustellen und die letzten Meter zur Burg zu Fuß zurückzulegen.

Auswahl unserer Verkaufsprodukte zu Neuleiningen

ab: 11,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 2-4 Werktagen
-7%

Eröffnungsangebot 29,95  27,95 

Sie sparen: 2,00  (6.7%)

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen
-9%

54,95  49,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen
Teile diese Seite

Seite zuletzt aktualisiert am