Neue Zeitreise ins Jahr 1475 zur Burgengruppe Dahn

Nordostansicht der langgestreckten Dahner Burgengruppe um 1475
Teile diese Seite

Liebe Burgenfreunde

Im Dez. 2021 hatte ich darüber berichtet, dass die Dahner Burgen in meiner Zugriffsstatistik die meisten Klicks auf sich vereint hatten, also in der Besuchergunst ganz vorne lagen. Das war für mich Anlass genug, mich auch an diese komplexe und große Burganlage mit einer eigenen Rekonstruktion heranzuwagen.  Nach acht Wochen intensiver Arbeit stelle ich fest: Die Arbeit hat sich gelohnt und die Zeitreise ins Jahr 1475 ist gelungen.Wenn Ihr das auch so seht, würde ich mich über ein postives Echo in den Kommentaren sehr freuen.
 
Die kommentierten Rekonstruktionen sind abrufbar über folgende Links:
Für die Nachbildung habe ich mich für das Erscheinungsbild des Jahres 1475 nach dem Ausbau der Burg Altbahn zur Kanonenburg entschieden. Genaue Nachweise, wann und wer den Ausbau der Dahner Burg umgesetzt hat, sind nicht vorhanden. Im Schrifttum geht man davon aus, dass Altdahn etwa zeitgleich mit dem kurpfälzischen Neuscharfeneck für Pulverwaffen ertüchtigt wurde, also etwa zwischen 1469 und 1472. Demnach müsste der Bauherr hier Ritter Nikolaus I. von Dahn gewesen sein. Ihm gehörte neben Altdahn auch noch die Burg Tanstein, während das in der Mitte der Burgengruppe gelegene Grafendahn seit 1462 im Besitz des KF Friedrich I. (dem Siegreichen) von der Pfalz war. Dieser hatte sich im Badisch-Pfälzischen Krieg 1462/62 u.a. gegen den Markgraf von Baden durchgesetzt und die Burg an sich gebracht.
 
Wie gewohnt bin ich bei der Modellierung streng nach dem historischen, wenn auch lückenhaften, Baubefund vorgegangen und habe jedes Motiv der Zeitreisen-Präsentation mit Erklärungstexten versehen.

Damit wird die Burgengruppe Dahn neu erlebbar und für den Burgbesucher besser verständlich. Ich werde nun noch daran gehen, ein attraktives Souvenir-Sortiment zu den Burgen zusammenzustellen. Sobald fertig, werde ich auch darüber informieren.

Soviel für heute. Liebe Grüße aus der Vorderpfalz an alle Freunde meiner Seite sendet Euch

Peter Wild

Abonnieren
Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren
guest
1 Schreibe einen Kommentar
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
Heimo Simanek
Heimo Simanek
6. Februar 2022 15:03

Sehr gut gelungene Rekonstruktion, die auch viele Details beinhaltet. Wenn man die Burgengruppe schon besucht hat, fällt dies besonders positiv auf. Echt Super gelungen!

1
0
Eine lebendige Diskussion auf dieser Seite ist möglich und erwünscht. Bitte teile Deine Sicht mit uns.x
()
x