Loading...

Drachenfels (1520) von Südwesten – Leinwandbild

ab: 24,95  ab: 19,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen
Sichere Zahlung mit paypal plus
Loading...

Beschreibung:

  • Brillanter Druck auf (ungerahmter) Leinwand in unterschiedlichen Größen mit Motiv der Burg Drachenfels des Jahres 1520.
  • Verschiedene Leinwandgrößen im 3:2 Format zur Auswahl: 30x20x2 cm,  45x30x2 cm,   60x40x2 cm,   75x50x2 cm,    90x60x4 cm.  Weitere Größen auf Anfrage (Kontaktformular)
  • Echter Holzkeilrahmen aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit FSC®-Siegel (N002276). Made in Germany.
  • Kleinere und mittlere Formate kommen auf einem 2 cm starken Holzkeilrahmen. Die 90 cm Leinwand hat aus Stabilitätsgründen einen 4cm starken Holzrahmen.
  • Das Leinwandmaterial ist 340 g/m² stark in typischer Leinenstruktur. E ist auf den Holzrahmen aufgezogen. Einige cm des Motivs sind um die Kante geschlagen.
  • Spannkeile zur Straffung der Leinwand bei Großformaten.

Pflegehinweise:

Direkte Sonneneinstrahlung und starke Hitze vermeiden, vor Nässe schützen, nur trocken abwischen, bei Bedarf nachspannen.

Größe n. v.
Leinwandgröße

30x20x2cm, 45x30x2cm, 60x40x2cm, 75x50x2cm, 90x60x4cm

Ändere den Titel Deiner Beurteilung

Sei der erste, der dieses Produkt bewertet.

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt

Produktqualität
Bestellabwicklung

Noch keine Rezensionen vorhanden

Wie bei so vielen der pfälzischen Burgen, liegt auch der Zeitpunkt des Baus der Burg Drachenfels im Unklaren. Vermutlich wurde sie um 1200 errichtet. So richtig in den Blickpunkt der Geschichte rückte die Burg 1335, als die Stadt Straßburg Truppen gegen die Raubritter vom Drachenfels ausschickte, die Burg belagerten, einnahmen und schleiften. Der Wiederaufbau überforderte die finanziellen Möglichkeiten der Herren von Drachenfels und sie verkauften die Burg. Der Drachenfels wurde wenig später Ganerbenburg mit zahlreichen Anteilseignern. Deren Zahl wuchs bis 1513 auf 25 an. Franz. Von Sickingen und Kaiser Maximilian waren die berühmtesten der Ganerben. Ende des 15. Jahrhunderts wurde der Drachenfels zur Kanonenburg ausgebaut. 1523 geriet er im Sog der Sickingischen Fehde gegen die Übermacht einer fürstliche Allianz und war dem Untergang geweiht. Die Rekonstruktion zeigt den Baubestand der Burg kurz nach der wehrtechnischen Aufrüstung und noch vor der Zerstörung 1523.
Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket, bei Postkarten unversichert im A5-Briefcouvert. Die Versandkosten betragen in Deutschland für Puzzles, Leinwanddrucke, Fußmatten, Bundles, Wanduhren, ... 9,30 Kleingüter, wie z.B. Fototassen, Bierkrüge, Tischsets, Brettchen, Schirmkappen, Mousepads ... 6,00 Postkartensets: 2,85 Kalender: 7,50 €