Loading...

Wegelnburg um 1470 – Fotobuch

ab: 26,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 4 - 7 Werktagen
Sichere Zahlung mit paypal plus
Loading...

Fotobuch mit kommentierten Rekonstruktionsansichten
der Wegelnburg des Jahres 1470

  • Fotobuch in hochwertigem Vollfarbdruck
  • Querformat wahlweise in DIN A4 oder DIN A5
  • Professioneller Hardcover-Einband in Hochglanz-Optik
  • Innenseiten gedruckt auf 170 g/m² starkem Premium Fotopapier
  • Edles cremeweißes Vorsatzpapier verbindet Buchblock und -deckel
  • 30 Seiten sind bebildert und kommentiert mit den (Bau-)Beschreibungen der vorgestellten Gebäude im Jahr 1470
  • Mit Zusatzinformationen zu den Arbeitsschritten beim Erstellen einer Rekonstruktion

Ändere den Titel Deiner Beurteilung

Produktqualität

100 %

Bestellabwicklung

100 %

Hinterlasse ein Feedback dazu

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt

Produktqualität
Bestellabwicklung

Von 01 Kunden bewertet

Sortierfolge

  • Avatar

    pirminn

    DIN-A4: Auf die Rekonstruktion der Wegelnburg war ich besonders gespannt, bin wirklich froh daß es sie jetzt gibt und ein so schönes Buch dabei herausgekommen ist.
    Tolle Bilder einer herrlichen Burg. Das Buch selbst ist von hervorragender Qualität und bei der Lieferung gibt es auch nichts zu bemäkeln.
    Vielen Dank für deine Arbeit und das Goodie, Peter!
    Nochmals schönen Advent und frohe Weihnachten!

    12. Dezember 2023
    Verifizierter Einkauf

    Hilfreich?

  • Avatar

    pirminn

    DIN-A5: Fantastische Qualität der Bilder und des Buches, viele interessante Informationen, z. B. die Windmühle auf der Burg, das war mir bisher unbekannt. Auch daß die beiden vorgelagerten Felsen bebaut waren wußte ich bisher nicht. Bei der Wegelnburg wollte ich schon immer wissen, wie die mal aussah, endlich weiß ich es.
    Die Lieferung hat auch prima geklappt, sehr schnelle Lieferung und in einwandfreiem Zustand angekommen.
    Vielen Dank, Peter, für deine tolle Arbeiten!

    12. Dezember 2023
    Verifizierter Einkauf

    Hilfreich?

Die Ruine der Wegelnburg befindet sich auf dem 572 m hohen Sindelsberg unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze. Sie wird erstmals in einer Urkunde aus dem Jahr 1247 erwähnt. Weitere bekannte Berichte über die Burg berichten von der Eroberung durch Truppen der Stadt Straßburg und des elsässischen Landvogts Otto v. Ochsenstein im Jahr 1282. Im Jahr 1330 gelangte die Burg durch Verpfändung vom Reich an Kurpfalz und 1417 durch Erbteilung an Herzog Stephan von Zweibrücken. Im Bauernkrieg von 1525 wurde die Wegelnburg wohl ohne größere Schäden belassen. Im Jahr 1579 fanden umfangreiche Sanierungen statt, nachdem die Burg lange Zeit vernachlässigt worden war. Im Dreißigjährigen Krieg eroberten die Kaiserlichen im Jahr 1635 die Burg und vertrieben die französische Besatzung. Ein Brand verursachte erhebliche Schäden, die nur notdürftig repariert wurden. Bereits im Jahr 1677 wurde die Burg als "mehrentheils verfallen" beschrieben. Im Jahr 1680 wurde die Wegelnburg durch Mineure des französischen Generals Montclar nachhaltig zerstört.
Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket, bei Postkarten unversichert im A5-Briefcouvert. Die Versandkosten betragen in Deutschland für Puzzles, Leinwanddrucke, Fußmatten, Bundles, Wanduhren, ... 9,30 Kleingüter, wie z.B. Fototassen, Bierkrüge, Tischsets, Brettchen, Schirmkappen, Mousepads ... 6,00 Postkartensets: 2,85 Kalender: 7,50 €