Residenzschloss Hardenburg (1590) aus der Vogelperspektive (Postkarte DinA6)

1,45 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig
StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)
1,45  1 4
1,19  5 19
0,99  20 49
0,90  50 99
0,84  100 249

Hochwertige stabile Postkarte mit Motiv der Hardenburg des Jahres 1590. Staffelpreise mit signifikantem Preisnachlass bei entsprechender Bestellmenge. Karte im Standardformat (14,8 x 10,5 cm, DIN A6). Rückseite mit Postkartenvordruck und enthält Informationen zur Burggeschichte und zur Lage der Burganlage im oberen Beschriftungsfeld.

 

DIN A6 Postkarte mit Motiv der Hardenburg des Jahres 1590. Staffelpreise mit signifikantem Preisnachlass bei entsprechenden Abnahmemengen. Postkarte im Standard-Format (148 x 105 mm, DIN A6) und in brillianter Foto-Qualität. 0,40 mm starker Postkarten-Chromokarton 260g, hohe Steifigkeit und mit Hochglanz-UV-Lack auf dem Bilddruck Vorderseite: weiß Rückseite: matt und beschreibbar und mit echtem Postkartenvordruck.  Enthält auch Zusatzinformationen zur Burggeschichte und zur geogr. Lage der Burganlage im oberen Teil des Beschriftungsfelds. Briefmarke nicht enthalten. Mit Stand Feb. 2022 mit 0,70 € zu frankieren (ohne Gewähr)

Postkarten-Format

Standard 14,8 x 10,5cm (DIN A6)

Region

Bad Dürkheim

Ändere den Titel Deiner Beurteilung

Sei der erste, der dieses Produkt bewertet.

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt

Produktqualität
Bestellabwicklung

Noch keine Rezensionen vorhanden

Die Hardenburg war zum Zeitpunkt ihrer Erbauung im frühen 13. Jh. eine eher bescheidene kleine Anlage. Sie wurde aber nach der Erbteilung des Hauses Leiningen 1317 Stammsitz der neuen Linie Leiningen-Hardenburg und erfuhr dadurch einen enormen Bedeutungszugewinn. Durch umfangreiche Maßnahmen, insbesondere im 16. Jh., wuchs die Hardenburg zur Festung mit starken Mauern, Gewölben und Geschützrondellen. Repräsentative Renaissancegärten und Wohntrakte durften in dem Residenzschloss der Leininger natürlich auch nicht fehlen. Zerstört wurde die Hardenburg durch Brandschatzung erst 1794 durch frz. Revolutionstruppen. Die inzwischen gefürsteten Leininger waren zu diesem Zeitpunkt bereits geflohen.
Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket, bei Postkarten unversichert im A5-Briefcouvert. Die Versandkosten betragen in Deutschland für Puzzles, Leinwanddrucke, Fußmatten, Bundles, Wanduhren, ... 9,30 Kleingüter, wie z.B. Fototassen, Bierkrüge, Tischsets, Brettchen, Schirmkappen, Mousepads ... 6,00 Postkartensets: 2,85 Kalender: 7,50 €