Lichtenberg (1620) – Puzzle 1.000 Teile

44,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 2 - 4 Werktagen

Für den fortgeschrittenen Puzzler: Fotorealistische Rekonstruktion der Mittleren- und Oberen Burg der Anlage Lichtenberg des Jahres 1620. Du erhältst ein qualitätsvolles Puzzle mit 1.000 Teilen aus klimaneutraler Produktion und “Made in Germany”. Maße des fertigen Puzzles: 68 x 48 cm. Puzzle-Pappe ca. 2,0mm stark.

Gesamtsumme 44,95 
Art.Nr. 50-20-00-22-N-01 Kategorien , , Schlüsselwörter , ,
Sichere Zahlung mit PayPal plus

Für den fortgeschrittenen Puzzler

Qualitätsvolles Puzzle mit 1.000 Teilen.

Die hohe Pixel-Auflösung des Ausgangsmaterials garantiert eine hochwertige Bildqualität.

Die Puzzleteile sind präzise gedruckt und aus hochwertigem, fein strukturierten Premium-Karton in 2mm Stärke

Das gewählte Fotomotiv ist auf der Verpackungsbox aufgedruckt.

Maße des fertigen Puzzles: 68 x 48 cm.

Klimaneutrales Druckprodukt, es wird ausschließlich CO²-neutraler Strom zur Produktion verwendet.

Jedes Puzzle wird nach jedem Arbeitsschritt geprüft und durchläuft vor dem Versand nochmals eine Qualitätskontrolle.
Solltest Du dennoch eine Beanstandung haben, wende Dich bitte an unseren Support pw@burgen-pfalz.com . Wir werden eine Lösung für Dich finden.

 

 

Region

LK Kusel

Ändere den Titel Deiner Beurteilung

Sei der erste, der dieses Produkt bewertet.

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt

Produktqualität
Bestellabwicklung

Noch keine Rezensionen vorhanden

Die um 1200 auf einem langgezogenen Bergsporn erbaute Burg Lichtenberg ist mit ihren 425 Metern Länge die größte Burganlage der Pfalz und eine der größten in Deutschland. Ihr weithin sichtbarer, 33 Meter hoher, Bergfried und das große Kanonenrondell, genannt “Hufeisenturm”, unterstreichen die Machposition ihrer einstigen Besitzer. Das waren zunächst die Grafen von Veldenz und nach deren Aussterben ab 1444 die Herzöge von Pfalz-Zweibrücken, die die Burg von Kurpfalz zu Lehen empfingen. Mit Verlegung der Residenz nach Kusel im Jahr 1758 verlor Burg Lichtenberg an Bedeutung. Sie wurde 1796 von frz. Revolutionstruppen geplündert und ging bei einem Großfeuer 1799 unter. Erst mit der Verstaatlichung 1894 wurde der Raubbau an der Burg gestoppt. 1895 wurde die Ruine unter Denkmalschutz gestellt und seither sukzessive gesichert, instandgesetzt und in Teilen erneuert. 2022 wurden einige Maßnahmen für einen barrierefreien Besuch unternommen.
Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket, bei Postkarten unversichert im A5-Briefcouvert. Die Versandkosten betragen in Deutschland für Puzzles, Leinwanddrucke, Fußmatten, Bundles, Wanduhren, ... 9,30 Kleingüter, wie z.B. Fototassen, Bierkrüge, Tischsets, Brettchen, Schirmkappen, Mousepads ... 6,00 Postkartensets: 2,85 Kalender: 7,50 €  

Zuletzt angeschaut

Neu
Bewertet mit 0 von 5

9,99 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen
Neu
Bewertet mit 0 von 5

9,99 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen
Neu
Bewertet mit 0 von 5

9,99 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen
Neu
Bewertet mit 0 von 5

ab: 24,95  ab: 19,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen
Neu
Bewertet mit 0 von 5

ab: 24,95  ab: 19,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen