Neu

Falkenburg(1430) aus Osten - Fototasse "Klassik"

ab: 11,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 7 - 10 Werktagen
Auswahl zurücksetzen

Fototasse “Klassik” mit 0,3 Liter Fassungsvermögen. Tassenhöhe 9,6 cm.

Mit Motiv der Burg Falkenburg des Jahres 1430.

Druckbereich für das Burgmotiv: 11,3 x 8,5 cm.

Hochwertige Keramik mit strahlender Farbe.

Spülmaschinenfester Druck bis 2.000 Waschgänge bei max. 65 Grad.

Mit Schriftzug des Burgnamens und des Erstellers.

Seite zuletzt geändert am 1. Juni 2022

Rezensionen

Sei der erste, der dieses Produkt bewertet.

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt

Produktqualität
Bestellabwicklung

Noch keine Rezensionen vorhanden

Die Ruine der alten Reichsveste Falkenburg im LK Südwestpfalz gehört zu den stauferzeitlichen Felsenburgen. Der Zeitpunkt ihrer Erbauung ist unklar, erstmals urkundlich erwähnt wurde sie 1246. Durch Verpfändung gelangte die Reichsburg im frühen 14. Jh. in den Besitz des Leininger Grafen Friedrich V. und 1379 zur Hälfte an Kurpfalz. Durch Erbschaft übernahm das Haus Pfalz-Zweibrücken den kurpfälzer Anteil. 1427 wurde die Teilung der Burg beurkundet und genauestens beschrieben. Aus dieser Urkunde wissen wir einiges vom Baubestand der spätmittelalterlichen Falkenburg. Sie überstand Bauernkrieg und 30jährigen Krieg unbeschadet. Erobert wurde die Falkenburg 1680 durch französische Truppen von Montclar, die bei ihrem Abzug im selben Jahr die Anlage sprengten.
Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket, bei Postkarten unversichert im A5-Briefcouvert. Die Versandkosten betragen in Deutschland für Puzzles, Leinwanddrucke, Fußmatten, Bundles, Wanduhren, ... 9,30 Kleingüter, wie z.B. Fototassen, Bierkrüge, Tischsets, Brettchen, Schirmkappen, Mousepads ... 6,00 Postkartensets: 2,85 Kalender: 7,50 €