Burg Trifels (1280) - 5er Postkartenset B (Standard, DIN A6)

5,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig

Postkarten-Set B mit 5 unterschiedlichen Motiven der Reichsburg Trifels des Jahres 1280. Alle Fotos dieses Sets kommen im Standard-Format (DIN A6, 14.8 x 10.5 cm) und in gestochen scharfer Optik. Rückseite ist bedruckt mit einfachem Postkartenlayout.  16% Preisvorteil bei Kauf des 10er Set C

Versende doch einmal individuelle Grüße aus der Pfalz mit Motiven von Pfälzer Burgen, wie sie zu ihrer Blütezeit ausgesehen haben könnten.

Z.B. eine Karte aus dem Postkartenset B mit 5 Rekonstruktionsansichten der Reichsburg Trifels oberhalb von Annweiler (Südliche Weinstraße) des Jahres 1280

  • Set B mit 5 verschiedenen Motiven der Reichsburg Trifels des Jahres 1280.
    Hinweis: Das 10er Set C gibts zum ca. 16% vergünstigten Preis.
  • Postkarten im Standard-Format (148 x 105 mm, DIN A6) und in brillianter Foto-Qualität.
  • Foto-Druck auf 300 g/m² starkem Premium Fotopapier.
  • Schöner Glanz durch Schutzlaminat.
  • Rückseite mit echtem Postkartenvordruck.

Briefmarke nicht enthalten. Mit Stand Feb 2022 mit 0,70 € zu frankieren (ohne Gewähr).

Burg

Postkarten-Format

Standard 14,8 x 10,5cm (DIN A6)

Region

Südliche Weinstraße

Ändere den Titel Deiner Beurteilung

Sei der erste, der dieses Produkt bewertet.

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt

Produktqualität
Bestellabwicklung

Noch keine Rezensionen vorhanden

Der Trifels war im Hochmittelalter eine der wichtigsten Burgen der Pfalz, ja sogar des Reiches. Er wurde zur Zeit der Salier etwa Mitte des 11. Jh. erbaut. Seine hohe Bedeutung für das Reich erlangte der Trifels aber in der Zeit der staufischen Könige und Kaiser, die den Trifels als Aufbewahrungsort für die Reichskleinodien ausbauten und auch als Staatsgefängnis nutzten. Mit dem Schwinden der königlichen Macht ab Mitte des 13. Jh. verlor der Trifels an Bedeutung. Nach einem Blitzschlag 1602 brannte der Trifels aus, Instandsetzungen erfolgten zögerlich und so galt die einst stolze Reichsburg ab etwa 1635 als unbewohnbar. Spätere Wiederaufbaumaßnahmen, insbesondere während der NS-Zeit und nach dem Krieg, verwischten das historische Bild des Trifels nachhaltig. Die Rekonstruktion des Trifels um das Jahr 1280 auf "pfälzer-burgen.de" versucht die Burg so darzustellen, wie sie zu ihrer Blütezeit ausgesehen haben könnte.
Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket, bei Postkarten unversichert im A5-Briefcouvert. Die Versandkosten betragen in Deutschland für Puzzles, Leinwanddrucke, Fußmatten, Bundles, Wanduhren, ... 9,30 Kleingüter, wie z.B. Fototassen, Bierkrüge, Tischsets, Brettchen, Schirmkappen, Mousepads ... 6,00 Postkartensets: 2,85 Kalender: 7,50 €  

Weihnachten 2022

Suchst Du noch nach Geschenken? In unserem Burgen-Fanartikel-Shop wirst Du garantiert fündig.

Bei Bestellung bis zum 15.12.2022 garantierte Weihnachtslieferung

10% Rabatt auf alles (außer auf Tasseneditionen) bis zum 15.12.2022 mit Code
Weihnachten-2022

Weihnachten 2022

Suchst Du noch nach individuellen Weihnachtsgeschenken?
In unserem Burgen-Shop wirst Du garantiert fündig.

Bei Bestellung bis zum 15.12.2022 15:00 Uhr garantierte Weinachtslieferung

10% Rabatt auf alles (außer den Tasseneditionen) bis zum 15.12.2022 mit Code
Weihnachten-2022