Burg Lindelbrunn (1317) - 5er Postkartenset A (Standard, DIN A6)

5,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig

Postkarten-Set A mit 5 unterschiedlichen Motiven der Burg Lindelbrunn des Jahres 1317. Alle Fotos dieses Sets kommen im Standard-Format (DIN A6, 14.8 x 10.5 cm) und in gestochen scharfer Optik. Rückseite ist bedruckt mit einfachem Postkartenlayout.  16% Preisvorteil bei Kauf des 10er Set C

Versende doch einmal individuelle Grüße aus der Pfalz mit Motiven von Pfälzer Burgen, wie sie zu ihrer Blütezeit ausgesehen haben könnten.

Z.B. eine Karte aus dem Postkartenset A mit 5 Rekonstruktionsansichten der Burg Lindelbrunn des Jahres 1317.

  • Set A mit 5 verschiedenen Motiven der Burg Lindelbrunn (Südliche Weinstraße) des Jahres 1317.
    Hinweis: Das 10er Set C gibts zum ca. 16% vergünstigten Preis.
  • Postkarten im Standard-Format (148 x 105 mm, DIN A6) und in brillianter Foto-Qualität.
  • Foto-Druck auf 300 g/m² starkem Premium Fotopapier.
  • Schöner Glanz durch Schutzlaminat.
  • Rückseite mit echtem Postkartenvordruck.

Briefmarke nicht enthalten. Mit Stand Feb 2022 mit 0,70 € zu frankieren (ohne Gewähr).

Postkarten-Format

Standard 14,8 x 10,5cm (DIN A6)

Region

Südliche Weinstraße

Ändere den Titel Deiner Beurteilung

Sei der erste, der dieses Produkt bewertet.

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt

Produktqualität
Bestellabwicklung

Noch keine Rezensionen vorhanden

Die Burg Lindelbrunn wurde als Glied des Burgengürtels zum Schutze der Reichsburg Trifels vmtl. bereits im 12.Jh. errichtet. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte allerdings erst 1268. Im Jahr 1274 übergab König Rudolf v. Habsburg die Burg an die Grafen von Leiningen. Im Jahr 1358 erlangte Zweibrücken-Bitsch Anteile an Lindelbrunn, welche von nun an Ganerbenburg war. Im 15. Jh. kamen durch Erbteilungen weitere Gemeiner hinzu. Mitte des 15. Jh. überstand die Burg mehrere Belagerungen ganz leidlich. Zerstört wurde sie am 30.04.1525 durch den Kleeburger Haufen während des Bauernkrieges und wurde danach nicht wieder aufgebaut.
Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket, bei Postkarten unversichert im A5-Briefcouvert. Die Versandkosten betragen in Deutschland für Puzzles, Leinwanddrucke, Fußmatten, Bundles, Wanduhren, ... 9,30 Kleingüter, wie z.B. Fototassen, Bierkrüge, Tischsets, Brettchen, Schirmkappen, Mousepads ... 6,00 Postkartensets: 2,85 Kalender: 7,50 €