Lage und Erreichbarkeit der Ramburg

Die Anfahrt zur Ramburg erfolgt entweder aus Süden über die B10, Albersweiler und entlang des Dernbaches weiter nach Norden  bis Ramberg. Oder aus Osten (Burrweiler oder Weyher) auf der L506 über die Höhenkuppe, vorbei am Waldgasthof “Drei Buchen”, bis in die  Ortschaft Ramberg. Die Ruine Ramburg liegt auf dem 440m hohen Schlossberg oberhalb des Dorfes Ramberg . Schon im Ort kann man die mächtige Schildmauer der Burg erkennen.

 Die Ruine ist nicht mit dem Auto erreichbar. Im Ort folgt man der Schlossbergstraße nach Westen und stellt das Auto am Ortsende ab. Hier führt ein Weg in den Wald hinein und man und folgt nun der Ausschilderung 

Auf einem mäßig steil ansteigenden Waldweg erreicht man nach ungefähr 20 bis 30 Minuten die Ramburgschänke und von dort aus sind es nur noch weitere 5 Minuten bis zur Burg . Eine Reihe weiterer Wanderwege in der Umgebung führen ebenfalls zur Burg, der bekannteste ist der “Drei-Burgen-Weg”.

Der Zutritt zur Burg ist frei.

 

Klicken Sie auf das Burg-Symbol und wählen Sie die Vollbildansicht, um Ihre Route zu planen

Teile diese Seite