Nördliches Burghaus und Hoher Mantel von Alt-Wolfstein

Nördliches Burghaus und Hoher Mantel von Alt-Wolfstein

Das nördliche Burghaus war kleiner als das östliche. Dennoch wurden bei Grabungen ein Reihe bemerkenswerter Details sichtbar: (1) Zwischen der nördlichen Ringmauer der Unterburg und der Schmalseite des Hauses befand sich ein Brunnen. (2) Westlich schloss sich eine Abfallgrube an. (3) Ein Abfluss an der westlichen Längsseite und weitere dort gemachten Funde unterstreichen den Charakter eines Wohnhauses. (4) Ergrabene Fundamente eines Abortturmes an der Südwestseite belegen den einst hohen hygienischen Standard von Alt-Wolfstein.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setze ein Lesezeichen auf den permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt