Die Wasserversorgung auf Burg Neudahn

Wasserversorgung Neudahns

Ich habe in den Grundrissplan Neudahns die für die Wasserversorgung relevanten Stellen eingezeichnet. Neudahn versorgte sich aus zwei Zisternen (Brauchwasser) und einem gebohrten Brunnen (Frischwasser). In Friedenszeiten dürften aber auch Wasseresel zum Einsatz gekommen sein, mit denen Wasser aus nahen Quellen herangebracht wurde. Der Stall für die Tragetiere dürfte sich in der Unterburg angelehnt an die Zwingermauer befunden haben.

Weihnachten 2022

Suchst Du noch nach Geschenken? In unserem Burgen-Fanartikel-Shop wirst Du garantiert fündig.

Bei Bestellung bis zum 15.12.2022 garantierte Weihnachtslieferung

10% Rabatt auf alles (außer auf Tasseneditionen) bis zum 15.12.2022 mit Code
Weihnachten-2022

Weihnachten 2022

Suchst Du noch nach individuellen Weihnachtsgeschenken?
In unserem Burgen-Shop wirst Du garantiert fündig.

Bei Bestellung bis zum 15.12.2022 15:00 Uhr garantierte Weinachtslieferung

10% Rabatt auf alles (außer den Tasseneditionen) bis zum 15.12.2022 mit Code
Weihnachten-2022